Rehatraining

Von den Krankenkassen bezahlt

Rehabilitationsport wird vom Arzt verordnet (ohne Belastung seines Heilmittelbudget) und von den Krankenkassen bezahlt. Der Rehasport im atiwita hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebensqualität und das Wohlbefinden der Teilnehmer zu steigern, sowie bestehende Schmerzen zu reduzieren.

Die Erfahrungen zeigen, dass mit einer langfristigen Teilnahme am Rehasport, eine deutliche Verbesserung der Beschwerden zu erzielen ist. Denn eine gute trainierte Muskulatur schützt unsere  Gelenke und entlastet diese.

 

Die Teilnahme am Rehaprogramm ist für Teilnehmer mit einer ärztlichen Verordnung kostenlos. 

Sie möchten unser Rehatraining unverbindlich kennenlernen?Dann testen Sie unsere Angebote 4 Wochen lang mit Zufriedenheitsgarantie!